Menü
24h Servicenummer: 0800 51 000 61

Hier klicken zum IWO Informationsblatt:

"Klimaschutzprogramm der Bundesregierung - was nun?"

Für weitere Informationen rufen Sie uns am besten an.

Böhm Tankschutz GmbH – Ihr zuverlässiger Partner in Geretsried und Umgebung

Böhm Tankschutz GmbH ist schon seit 1974 Ihr Ansprechpartner und Fachbetrieb für sämtliche Tankschutz-Leistungen in Bayern und Baden-Württemberg.
Geschulte und erfahrene Mitarbeiter stehen Ihnen im Hauptbetrieb Geretsried und an unseren weiteren Standorten stets zur Verfügung.
Als Full Service Dienstleister für Tankschutz bieten wir neben der Tankreinigung, Tankbeschichtung und Tankdemontage, die Sachverständigenprüfung, Boilerentkalkung und viele weitere Dienstleistungen an!

Als zertifizierter Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz (WHG) prüft Böhm Tankschutz Ihren Öltank nach allen erforderlichen gesetzlichen Richtlinien.
Unter anderem hat Böhm Tankschutz sich so auf die Sanierung von Tanklagerräumen und den Einbau von Leckschutzauskleidung nach TRbF 503, also Innenhüllen, spezialisiert. Zudem sind wir in der Lage, Änderungen der Statik in Tankanlagen zu erfassen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

Sollten Sie Fragen haben oder ein unverbindliches Angebot wünschen, können Sie uns jederzeit telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular erreichen.

 

Tankschutz-Leistungen der Böhm GmbH in Geretsried

- Tankreinigung
- Funktionskontrolle
- Boilerentkalkung
- Tankbeschichtung
- Tankrevision
- Auffangraumfolien
- Sachverständigenprüfung
- Kunststoffinnenhüllen
- Korrosionsschutz
- Einbau von Neutanks
- Tankdemontage

Sollten Sie Fragen zu unseren Leistungen haben oder einen Auftrag an uns stellen wollen, können Sie uns gerne unter 08171 / 93850 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen! Wir freuen uns bald von Ihnen zu hören.

Häufig gestellt Fragen zum Tankschutz

Ist der Tankschutz zwingend durchzuführen?

Für einen sicheren und langfristig funktionierenden Tank sollten Sie auf regelmäßigen Tankschutz nicht verzichten. Mit der Zeit setzt sich ein Schlammgemisch aus Öl und Wasser im Tank ab. Durch die Aggressivität, die ein solches Schlammgemisch mit sich bringt, können erhebliche Schäden an der Tankanlage entstehen.
Wenn Schäden entstehen, die durch regelmäßigen Tankschutz vermieden werden könnten, wie z. B. das durch ein Leck Öl in den Erdboden gelangt, können Sie als Betreiber des Öltanks haftbar gemacht werden.

Was sind die Vorteile von regelmäßigen Tankschutz-Maßnahmen?

- Vermeidung von Folgeschäden
- Sicherheit vor Ausfall in Heizperioden
- Erfüllung der Betreiberpflichten
- Hohe Sanierungskosten werden vermieden

 

Gibt es gesetzliche Anforderungen beim Tankschutz, die beachtet werden müssen?

Ja, als Betreiber eines Öltanks müssen Sie die gesetzlichen Anforderungen der Brandschutzverordnung und der wasserrechtlichen Anforderung.
Zu der wasserrechtlichen Anforderungen gehört das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und die Verordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und über Fachbetriebe (AwSV).
Bei der brandschutzrechtlichen Anforderung muss die Feuerungsverordnung (FeuV) beachtet werden.

Telefon: 0800.5100061
Niederlassungsleiter Leonhard Welte
Wallensteinstr. 8, 82538 Geretsried